Polymorphic Table Functions und Qualified Expressions

Vortrag von Robert Marz (its-people GmbH) auf der DOAG 2019 in Nürnberg
Mittwoch, 20. November, 17.00 Uhr, Stream DB Centric Programming

Zu den spannendsten neuen Features, die Oracle 18c für Entwickler bietet, zählen Polymorphe Tabellenfunktionen und Qualifizierte Ausdrücke. Mit polymorphen Tabellenfunktionen können Entwickler die Struktur der erzeugten Datensätze erst zur Laufzeit definieren.

Qualified Expressions ermöglichen die Definition von Array- oder Record-Konstruktoren, die mehrere Werte mit einem einzelnen Befehl zuweisen. Was auf den ersten Blick wie “syntaktischer Zucker” aussieht, ist ein mächtiges Werkzeug – vor allem in Verbindung mit polymorphen Tabellenfunktionen.

Dieser Vortrag stellt die Konzepte der Polymorphic Table Functions und Qualified Expressions vor und zeigt Anwendungsfälle und Szenarien aus der Praxis.

Seien Sie dabei!

 

Siehe auch weitere its-people Auftritte auf der DOAG 2019:

  • Vortrag: Oracle Cloud Infrastructure – Scripting mit dem OCI CLI – Dienstag, 19. November 2019, 11.00 Uhr
  • Battle: On-Premises versus Cloud – Dienstag, 19. November 2019, 14.00 Uhr
  • Vortrag: JSON, die Datenbank und Ich – Dienstag, 19. November 2019, 16.00 Uhr
  • Community Meeting: Open Source und PL/SQL – Dienstag, 19. November 2019, 18.45 Uhr
  • Panel: DBADev – Bridging the Gap between DEV and Operations – Mittwoch, 20. November 2019, 12.00 Uhr
  • Vortrag: Automate Database Deployments with SQLcl – Mittwoch, 20. November 2019, 15.00 Uhr

 

Das könnte Sie auch interessieren

Bleiben Sie informiert:

its-people hilft Ihnen...

Weitere Blogthemen: