Kategorie: Cloud

©REDPIXEL/AdobeStock

Oracle Autonomous Data Warehouse Cloud

Was assoziieren Sie mit Data Warehouse Datenbanken? Erstens: zu teuer; zweitens: brauchen wir das wirklich bzw. brauchen wir das überhaupt? Es hat doch bisher auch alles so funktioniert wie es soll.

Das ist das, was die meisten sagen. Oracle Autonomous Data Warehouse Cloud macht die Vorteile von DWH-Datenbanken jedoch nun auch für den Mittelstand erschwinglich und ist deshalb definitiv eine Überlegung wert.

Weiterlesen »

Ein Überblick: Data Services in der Cloud Azure, Teil 1

Eine mittlerweile dreistellige Anzahl an Services und Diensten, die allein Microsoft in seiner Cloud Namens “Azure” bereitstellt. Eine mittlerweile vierstellige Anzahl an Services und Diensten, die in Azure angeboten werden, wenn man die Produkte von Partnern und Drittanbietern mitrechnet. Schwer hier den Überblick zu behalten, oder? Daher möchte ich versuchen, etwas Licht ins Dunkel mit der folgenden Übersicht zu bringen.

Weiterlesen »
©envfx/AdobeStock

Schnell und günstig: AWS Spot-Instances

Das Thema Cloud ist mittlerweile in vielen deutschen Unternehmen angekommen. Amazon z.B. liefert bereits gute Dienste im Bereich Elastic Computing, dort EC2 genannt. Dort werden skaliert Rechenkapazitäten in der Amazon Web Services Cloud bereitgestellt. Darunter laufen wiederum diversere Applikationen, Analysen, Storage Lösungen und so weiter. Doch was gibt es noch für weitere Möglichkeiten? AWS-Spot Instances, ein schnelles und günstiges Rezept?

Weiterlesen »
©fotogestoeber/AdobeStock

Webinar: Tools für Cloudnutzer und DBAs: ssh

Beinahe alle DBAs und die meisten Entwickler benutzen die »Secure Shell« ssh für ihre tägliche Arbeit. Die meisten Server im eigenen Rechenzentrum und alle Server in der Cloud sind ausschließlich per ssh zu erreichen. Was längst nicht jeder weiß: Die ssh-suite besteht aus weit mehr als nur dem Befehl »ssh«.

Weiterlesen »

Put your data to the cloud Teil 2

Migrieren einer SQL Server-Datenbank in eine Azure SQL-Datenbank, Teil 2

Hier folgt nun der 2. Teil der Beschreibung der Migrationsszenarien zum Thema Cloud und Azure von Microsoft im Datenbankenbereich.
Möchte man die “moderne” Technik für seine bestehenden Datenbanken nutzen, muss man sie irgendwie in die Cloud bekommen.

Weiterlesen »

Put your data to the cloud Teil 1

Migrieren einer SQL Server-Datenbank in eine Azure SQL-Datenbank, Teil 1

Das Thema Cloud ist nicht nur – immer noch – ein Hype, sondern kann auch wirklich in einigen Bereichen einige Vorteile bieten. Microsoft baut daher massiv sein Cloud-Angebot Azure auch im Datenbankbereich aus. Möchte man die “moderne” Technik für seine bestehenden Datenbanken nutzen, muss man sie irgendwie in die Cloud bekommen.

Dieser Artikel beschäftigt sich daher im 1. Teil mit einigen Migrationsszenarien. Der 2. Teil folgt dann als Blogbeitrag in den nächsten Wochen.

Weiterlesen »

Oracle Private Cloud Appliance – das richtige Gerät zur richtigen Zeit?

Eine der Kernaussagen des letzten Cloud Monitors lautet: „Deutschland ist in der Cloud angekommen“. Während die Public Cloud kaum vom Fleck kommt, kann die Private Cloud aufgrund überwiegend positiver Erfahrungen der Unternehmen signifikant zulegen. Offensichtlich Grund genug für Oracle, diesem Wachstumsmarkt eine speziell darauf zugeschnittene Maschine zur Verfügung zu stellen: Die Private Cloud Appliance oder kurz PCA.

Weiterlesen »

Sicherheit in der Wolke – ein absolutes Muss!

Bei Erscheinen dieses Newsletters ist die CeBIT 2013 bereits wieder Geschichte und stand in diesem Jahr unter dem Motto „Shareconomy“, also der Nutzung des Internets zum Teilen von Wissen, Ressourcen und Erfahrungen. Hat die CeBIT mit diesem Motto den Nerv der Zeit getroffen? Endlich mal nicht nur „Cloud Überall“?

Weiterlesen »