CSR – Frühstück der IHK Rhein-Neckar

Sie wollen im Sinne der Corporate Social Responsibility aktiv werden? Sie engagieren sich bereits und fragen sich, ob etwas mehr, besser oder anders machen können? Oder suchen einfach nur den Erfahrungsaustausch?

Dann hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar vielleicht genau das richtige Angebot für Sie.

Im März 2011 wurde die Veranstaltungsreihe „CSR-Frühstück“ als bundesweites Modellprojekt gestartet. Die Grundidee dabei ist, dass Unternehmen interessierte Gäste im Rahmen der mittlerweile gemeinsamen Veranstaltungsreihe der IHK Rhein-Neckar, IHK Pfalz und IHK Darmstadt Rhein Main Neckar zu sich einladen und dabei über ihre eigenen Strategien und Erfahrungen mit CSR berichten. Den Teilnehmern wird dadurch eine Plattform geboten, sich auch untereinander auszutauschen, Know How zu transferieren und voneinander zu lernen.

Genau dieser Erfahrungsaustausch ist es, der die Veranstaltung insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen so wertvoll macht. Wobei auch der umgekehrte Weg genauso häufig funktioniert und sich die „Großen“ von den „Kleinen“ etwas abschauen können.

Mittlerweile wurden von der Kooperation der IHKs über 40 Veranstaltungen durchgeführt. Diejenigen, an den Vertreter von its-people teilgenommen haben, können wir ohne Ausnahme als erkenntnisreich und inspirierend bezeichnen.

Sie möchten mehr erfahren?

Weitere Informationen unter
www.rhein-neckar.ihk24.de (Dokumentnummer 132490)
und www.facebook.com/CSRRheinNeckar

Kontakt:
Annegret Rupp
Industrie- und Handelskammer Rhein-Neckar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0621 1709-213
E-Mail: Annegret.Rupp@rhein-neckar.ihk24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Bleiben Sie informiert:

its-people hilft Ihnen...

Weitere Blogthemen:

its-people – wir machen Ihre IT moderner,
leistungsfähiger und sicherer

Erfahren Sie bei einem persönlichen Gespräch, wie wir Sie gewinnbringend unterstützen können. Suchen Sie sich einen passenden Zeitpunkt aus. Wir melden uns. Versprochen!