Community Day kombiniert Weiterbildung mit persönlichem Austausch

Seit Herbst 2010 treffen sich einmal im Quartal die its-people Professionals zum its-people Community Day. Die Professionals nehmen sich einen Tag aus ihren Projekten heraus, um gemeinsam ganz unterschiedliche Themen zu diskutieren und zu erarbeiten. Das stärkt zum einen das its-people Netzwerk, dient aber auch der Fort- und Weiterbildung und schafft Raum, um über neue Ideen zu diskutieren.

Eine feste Agenda gibt es nicht. Vielmehr kann jeder Berater Themenvorschläge einbringen. Die Themen werden dann je nach Interessenslage entweder in kleinen Gruppen oder gemeinsam mit allen diskutiert. Dies legen die Teilnehmer zu Beginn des Community Days fest. Das Themenangebot umfasst fachliche Vorträge, organisatorische Neuerungen, Vorstellung neuer Technologien über das its-people Portfolio hinaus und die Diskussion über ganz neue Ideen und Themen.

Durch die Verknüpfung von fachlichen Vorträgen und dem gemeinsamen Austausch über neue Themen, bietet dieser Tag jedem die Möglichkeit, sich über sein eigenes Portfolio hinaus, in anderen Themen weiterzubilden. Gleichzeitig schafft dieser Tag aber auch die Möglichkeit, sich mit den Kollegen auszutauschen, die man sonst nicht jeden Tag sieht.aber auch der Fort- und Weiterbildung und schafft Raum, um über neue Ideen zu diskutieren.

Diese Kombination aus Weiterbildung und Austausch empfanden alle Teilnehmer bislang als gewinnbringend und sie haben die Zeit gerne investiert. Um dann den persönlicheren Kontakt noch weiter zu fördern, klingt der its-people Community Day immer mit einem gemütlichen its-people Stammtisch in einer netten Lokolität rund um Frankfurt aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Bleiben Sie informiert:

its-people hilft Ihnen...

Weitere Blogthemen:

its-people – wir machen Ihre IT moderner,
leistungsfähiger und sicherer

Erfahren Sie bei einem persönlichen Gespräch, wie wir Sie gewinnbringend unterstützen können. Suchen Sie sich einen passenden Zeitpunkt aus. Wir melden uns. Versprochen!