Kategorie: Cloud

Oracle Private Cloud Appliance – das richtige Gerät zur richtigen Zeit?

Eine der Kernaussagen des letzten Cloud Monitors lautet: „Deutschland ist in der Cloud angekommen“. Während die Public Cloud kaum vom Fleck kommt, kann die Private Cloud aufgrund überwiegend positiver Erfahrungen der Unternehmen signifikant zulegen. Offensichtlich Grund genug für Oracle, diesem Wachstumsmarkt eine speziell darauf zugeschnittene Maschine zur Verfügung zu stellen: Die Private Cloud Appliance oder kurz PCA.

Weiterlesen »

Sicherheit in der Wolke – ein absolutes Muss!

Bei Erscheinen dieses Newsletters ist die CeBIT 2013 bereits wieder Geschichte und stand in diesem Jahr unter dem Motto „Shareconomy“, also der Nutzung des Internets zum Teilen von Wissen, Ressourcen und Erfahrungen. Hat die CeBIT mit diesem Motto den Nerv der Zeit getroffen? Endlich mal nicht nur „Cloud Überall“?

Weiterlesen »

Data Warehouse in der Cloud – geht das überhaupt?

Als ich anlässlich einer Diskussion auf der DOAG Konferenz im November 2011, also vor gut anderthalb Jahren, auf meine Einschätzung zum Thema Cloud und Data Warehouse angesprochen wurde, war meine Antwort: „Ich kann mir in absehbarer Zeit nicht vorstellen, dass Data Warehouse Lösungen in einer Cloud betrieben werden.“

Weiterlesen »

Oracle goes Public Cloud

Eine echte Datenbank- und Enterprise-Applikationsumgebung für Entwicklung und Betrieb in einer Public Cloud bietet Oracle als Platform Services an. Dabei verbindet die Oracle Public Cloud die Datenbank Oracle 11g R2 mit dem Oracle Weblogic Server auf einer hochverfügbaren, skalierbaren und sicheren IT-Infrastruktur.
Innerhalb der Oracle Public Cloud stehen Shared Enterprise Services (z. B. Adminstration, Benutzerverwaltung, Datei- und Datentransfer) zur Verfügung und es werden Funktionen zur Service-Integration und zur Verbindung mit anderen Services außerhalb der Public Cloud geboten.

Weiterlesen »

Der Megatrend nach Cloud Computing. Die Überlebensstrategie für das Organic Computing Age.

Die ganze IT-Welt ist im Cloud Computing Fieber. Die ganze Welt? Nein. Eine kleine Zahl visionärer Denker arbeitet an der nächsten IT-Revolution, die Cloud Computing als wichtigen Baustein nutzt. Das Ziel verschiedener Projekte in diesem Bereich ist es, der enorm wachsenden Komplexität heutiger IT-Landschaften Herr zu werden durch Systeme, die sich selbst organisieren und selbst optimieren. IBMs Autonomic Computing und das Schwerpunktprogramm DFG 1183 Organic Computing der Deutschen Forschungsgemeinschaft sind nur zwei Beispiele einer neuen Generation von IT-Systemen, die sich an biologischen und organischen Vorbildern orientieren. Sie nutzen dafür Konzepte wie genetische Algorithmen, künstliche neuronale Netze, Agentenbasierte Komponenten oder Schwarmverhalten. Welche Business-Chancen und Risiken sich durch den Einsatz einer organischen IT in modernen Cloud Computing Architekturen ergeben, hat Jörg Osarek – Mitbegründer des its-people Unternehmensverbunds für IT-Dienstleistungen ( https://www.its-people.de ) – auf seiner diesjährigen Vortragsreise auf der DOAG Konferenz in Nürnberg und der CloudConf in München beleuchtet. Sein Vortrag im Track Strategie und Management kann kostenlos abgerufen werden unter: http://www.slideshare.net/josarek/the-megatrend-after-cloud-computing Mehr zur Fokussierung von Jörg Osarek als On Demand IT-Business-Scout for Game Changing Technologies erfahren Sie auf der Webseite des Skilltower Institute: http://www.skilltower.de

Weiterlesen »

Arbeitsmarktrevolution durch Cloud Computing? – Gedanken zu HuaaS

Cloud Computing ist derzeit in der IT das Hype-Thema. Ende 2010 gab es viele Veranstaltungen mit vielen interessanten Vorträgen dazu. Viele definierten Cloud Computing in einem XaaS-Ansatz, wobei das X für „everything“ steht – also „everything as a service“. Neben Virtualisierung und Vernetzung/Mashups enthielten alle Definitionen IaaS, PaaS und SaaS, also Infrastructure as a Service, Platform as a Service und Software as a Service. Doch bei allen Definitionen, die ich gesehen habe, fehlte die Komponente HuaaS (Humans as a Service), wobei diese als ergänzende Komponente in Cloud Computing Architekturen meiner Ansicht nach das höchste revolutionäre Potential hat.

Weiterlesen »