Schlagwort: Technologien

Oracle Application Express 5.0 ist da!

Lang ersehnt war es – und das ist nicht übertrieben, wenn man bedenkt, dass Version 4.2 im Jahr 2012 veröffentlicht wurde – und jetzt endlich zum Download bereit gestellt:
Oracle Apex 5.0!
Einen herzlichen Glückwunsch an das Development Team, das eine tolle Leistung vollbracht hat (und das jetzt zumindest eine Weile nicht mehr mit den Fragen „Wann kommt 5.0?“ und „Welche Features werden drin sein?“ genervt wird).

Weiterlesen »

CSR – Frühstück der IHK Rhein-Neckar

Sie wollen im Sinne der Corporate Social Responsibility aktiv werden? Sie engagieren sich bereits und fragen sich, ob etwas mehr, besser oder anders machen können? Oder suchen einfach nur den Erfahrungsaustausch?

Weiterlesen »

NoSQL Datenbanken – was ist das überhaupt?

Laut „Gartner Hype Cycle“ befinden sich NoSQL-Datenbanken gerade in der „Innovation Trigger“ Phase und haben damit den „Peak of Inflated Expectations“ noch nicht überschritten. D.h. dieser Technologie werden Potentiale zugeschrieben, die sie vielleicht oder vielleicht auch nicht erreichen wird. Doch worum handelt es sich eigentlich, wenn man von NoSQL-Datenbanken spricht?

Weiterlesen »

NoSQL Datenbank – Oracle positioniert sich

Neben vielen anderen Anbietern von NoSQL Datenbanken hat auch Oracle, insbesondere für seine Big-Data Strategie, die Notwendigkeit erkannt, eine NoSQL-Datenbank im Portfolio zu haben. Die NoSQL-Datenbank der Firma Oracle basiert auf der Berkley DB und liegt aktuell in der Version 3.2.5 vor.

Weiterlesen »

SQL Developer 4.1 EA ist da!

Kurzmeldung: Die langersehnte Early Adopter Version des SQL Developer 4.1 ist da. Wer sofort loslegen möchte, kann hier beginnen:
Download: SQL Developer
Voraussetzungen: Benötigt wird Java 8 (genauer: 8u25) Download JDK

Weiterlesen »

Oracle In-Memory Option im Data Warehouse Focus

Mit der Vorstellung der In-Memory Option für die Oracle Datenbank 12c bekommt der Architekt von Data Warehouse Systemen eine neue Technologie zur Verfügung gestellt. Es stellt sich nun die Frage, inwieweit diese Technologie den Einsatz von bisher bewährten Data Warehouse Features beeinflusst.

Weiterlesen »

Eine kleine Revolution? In-Memory Datenbanken im Data Warehouse Einsatz

[nbsp]
Das Angebot von In-Memory Datenbanken hat in der letzten Zeit stark zugenommen. Während bis vor kurzer Zeit diese Technologie noch ein Nischendasein fristete, bieten die großen Softwareanbieter mittlerweile diese als Standardtechnologien an. In erster Linie sind hier SAP mit HANA und Oracle mit seiner In-Memory Option zu nennen.
Während natürlich die klassischen, zeitkritischen In-Memory Applikationen in erster Front bei der Nutzung derartiger Technologien stehen, stellt sich natürlich die Frage, welchen Einfluss die In-Memory Technologie auf Data Warehouse Anwendungen hat.

Weiterlesen »

Oracle 12c In-Memory Option

Angekündigt: bis zu siebenhundertfünfzigfache Beschleunigung! In naher Zukunft wird Oracle das erste Patch-Set für die Datenbank 12c veröffentlichen. Es trägt die Nummer „12.1.0.2“. Zum ersten Mal wird dabei mit einem „Minor“ Versionsnummernsprung ein Major-Feature eingeführt: Die Oracle 12c In-Memory Option. Danach haben alle großen Mitspieler eine Datenbankversion verfügbar, die die In-Memory-Technik beherrscht.

Weiterlesen »

its-people – wir machen Ihre IT moderner,
leistungsfähiger und sicherer

Erfahren Sie bei einem persönlichen Gespräch, wie wir Sie gewinnbringend unterstützen können. Suchen Sie sich einen passenden Zeitpunkt aus. Wir melden uns. Versprochen!